P-System – Systemvorteile

Formschlüssige, werkzeuglose Montage von Verbindungsbeschlägen

    • Stabil und formschlüssig
      Grossflächige, formschlüssige Verankerung sorgt auch bei schwächeren Materialien für optimale Zugfestigkeit

    • Schneller Beschläge-Einbau
      Einschieben statt Festschrauben oder Einkleben, sekundenschnell ohne Wartezeiten

    • Werkzeugloser Beschläge-Einbau
      Verbindungbeschläge ohne Werkzeug von Hand in die Profil-Nut einschieben

    • Demontage ohne Verschleiss
      Die Verbindungsbeschläge können zur Oberflächenbehandlung ohne Verschleiss aus der Profil-Nut geschoben werden

    • Schiebetoleranz in der Profil-Nut
      Da die Verbinder nicht mit Schrauben fixiert sind, können sich diese in der Nut verschieben, damit kann das Werkstück perfekt bündig ausgerichtet werden

    • Seitliche Bremsnoppen
      Die seitlichen Bremsrippen halten den Verbinder im Werkstück in der gewünschten Position fest, damit wird ein Herausfallen auf dem Transport verhindert.

    • Vielseitige Winkelverbindungen
      P-Systembeschläge können fast für alle Winkel eingesetzt werden. Die Nut liegt dabei immer 90 Grad zur Fuge.

    • Geringe Frästiefe
      Minimale Materialstärke von 12mm durch die grossflächige Verankerung mit geringer Frästiefe - ideal für Verbindungen mit Plattenwerkstoffen

    • Clamex P

      Wiederlösbarer Möbelverbinder

    • Tenso P

      mit Vorspann-Funktion

      Selbstspannender Verbinder zum Verleimen,
      in allen Winkeln

    • Divario P

      Selbstspannender, unsichtbarer Verbinder zum Einschieben

      • Schneller Einbauen
        Einschieben statt Festschrauben oder
        Einkleben, sekundenschnell ohne
        Wartezeiten

      • Zerlegen
        Immer wieder lösbar durch drehbaren Hebel

      • Ästhetisch
        Die kleine, kaum sichtbare Öffnung
        (Ø = 6 mm) dient zum Schliessen und Öffnen des Verbinders

      • Hohe Spannkraft
        Zum Spannen und Verleimen von
        Werkstücken in allen Winkeln, ~ 80 kg

      • Stapelbar
        Werkstücke mit vormontierten P-System
        Verbindern bleiben für Lagerung oder
        Transport stapelbar

      • Vielseitig
        Die geringe Elementtiefe ermöglicht
        Gehrungen von 22.5 – 180° sowie Flächen-,
        Eck- und Mittelwandverbindungen
      • Schneller Einbauen
        Einschieben statt Festschrauben oder
        Einkleben, sekundenschnell ohne
        Wartezeiten

      • Verleimen
        Festes Verbinden von zwei Werkstücken

      • Unsichtbar
        Kein sichtbares Verbindungselement

      • Hohe Spannkraft
        Kann perfekt ausgerichtet werden und zieht die Werkstücke zusammen ~ 15 kg

      • Vielseitig
        Einfaches Verleimen auf Gehrung

      • Geringer Kraftaufwand
        Lediglich ein kurzer Kraftimpuls zum
        Einrasten notwendig, unabhängig von der
        Verbinder­anzahl
      • Schneller Einbauen
        Einschieben statt Festschrauben oder
        Einkleben, sekundenschnell ohne
        Wartezeiten

      • Einschieben
        Einschieben zwischen zwei fixen Seiten
        oder Böden mittels Führungsnut

      • Unsichtbar
        Einseitig abgesetzte Führungsnut verdeckt Verbindungselemente

      • Spannt Fuge
        Widerstandsloses Einschieben bis kurz
        vor dem Spannungsaufbau

      • Schneller Einbau
        Schnelles Einschlagen der Verbinder
        ohne Leim nach dem Transport 

      • Aufsetzen und Schieben
        Beidseitig abgesetzte Führungsnut für
        komplett verdecktes Verbinden von Möbeln
    • Verbindungsbeschläge per Elektrowerkzeug einbauen
      Einbau von Verbindungsbeschlägen in allen Winkeln mit einem Elektrowerkzeug, mobil in der Werkstatt oder auf der Baustelle

    • Kürzestes Einbauzeit
      Eine Eckverbindung mit zwei Clamex P Verbindern in weniger als 2 Minuten!

    • Kurze Rüstzeit
      Unabhängig vom Winkel ist die Zeta P2 in kürzester Zeit eingestellt und einsatzbereit

    • Gewohnte Anwendung
      Schnell, einfach und präzise arbeiten mit dem bewährten Arbeitsprinzip von Lamello. Nutfräsmaschinen ohne Positionierhilfen und zusätzliche Anschläge. Einfaches Positionieren nach Riss oder an der Werkstück Aussenkante möglich.

    • Beidseitig gleiche Bearbeitung
      Zeitersparnis und minimiertes Fehlerrisiko aufgrund der beidseitig gleichen Bearbeitung der Werkstücke ohne Umstellen der Frästiefe

    • Automatische P-System-Fräserbewegung
      Automatische, schnelle Fräsbewegung bei Erreichen der voreingestellten Frästiefe, angetrieben durch die prozesssichere, zuverlässige, mechanische und verschleissarme Hubmechanik.

    • Drehbarer Tiefensteller
      Einsatz als Standard Nutfräsmaschine mit einem 4mm Fräser für 19 zusätzliche Anwendungen

    • Ausschaltbare Profilnutfunktion
      Einsatz als Standard Nutfräsmaschine für den Einsatz mit 19 zusätzlichen Anwendungen

      Zeta P2

    • Ideal für Serienfertigung
      P-System Verbindungsbeschläge mit ihren vielen Vorteilen können mit einer Vielzahl von CNC-Bearbeitungszentren rationell und präzise eingebaut werden

    • Partnerfirmen
      Partnerfirmen in den Bereichen CNC-Maschinen, Fräswerkzeuge, Winkelaggregate und Software sorgen für eine effiziente Umsetzung in Ihrem Betrieb

    • Datenübergabe ab CAD / CAM
      Die Daten zur Steuerung des Bearbeitungszentrums können direkt vom CAD Programm übermittelt werden

    • Wiederholbarkeit
      Von Serie zu Serie die gleiche Position und Präzision für die Produktion von austauschbaren Werkstücken

      P-System CNC